Behandlungspflege

Maßnahmen der medizinischen Behandlungspflege dienen dem Erhalt oder der Wiederherstellung Ihrer Gesundheit und können von Ihnen sowohl vorübergehend, als auch dauerhalft  über uns in Anspruch genommen werden.

 

Die bei Ihnen erforderlichen Leistungen der Behandlungspflege werden von Ihrem Arzt verordnet und von uns bei Ihnen zu Hause fachkompetent erbracht. Die Abrechnung erfolgt gemäß den aktuellen Richtlinien direkt mit Ihrer Krankenkasse.

 

Gerne kümmern wir uns gemeinsam mit Ihnen um die Ausstellung der Verordnung für häusliche Krankenpflege, sowie um die Kostenübernahme bei Ihrer Krankenkasse.

Sollten Sie zu den Leistungen der Behandlungspflege oder zur Kostenübernahme Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns von Ihnen zu hören…


Gerne helfen wir Ihnen...

  • beim Richten Ihrer Medikamente
  • bei der Medikamentengabe & Einnahmeüberwachung
  • bei der Verabreichung von subkutanen Injektionen wie z.B. Insulin und Heparin
  • bei der Blutdruck- & Blutzuckerkontrolle
  • beim Wechseln von Verbänden
  • bei der Dekubitus- & Wundversorgung
  • bei der PEG- & Portversorgung
  • beim Wechsel von Kathetern und Drainagen
  • beim An- & Ablegen von Kompressionsverbänden
  • beim An-& Ausziehen Ihrer Kompressionsstrümpfe